Amnesty International Gruppe Antira Berlin

Impressum | Login

Gruppe Antira Berlin

StartseiteFILMVORFÜHRUNG - BLUT MUSS FLIESSEN

Was ist auf dem Bild zu sehen?

24.02.2015

FILMVORFÜHRUNG MIT ANSCHLIESSENDER DISKUSSION: BLUT MUSS FLIESSEN

Er hat mit versteckter Kamera Einblicke in eine Jugendkultur ermöglicht, die der Öffentlichkeit sonst verborgen geblieben wären:

Der Journalist Thomas Kuban (Pseudonym) hat rund fünfzig Undercover-Drehs in der rechtsextremen Szene hinter sich. Trotz der Relevanz seiner Bilder gab es lange Zeit kaum Interesse an seinem brisanten Material. Erst im Rahmen des unabhängig produzierten Dokumentarfilms Blut muss fließen - Undercover unter Nazis fanden seine Undercover-Aufnahmen mehr Beachtung.

Der Film wurde erstmals auf der Berlinale 2012 gezeigt - wer ihn verpasst hat, bekommt am 27. Februar (82. Jahrestag des Reichtagsbrands) eine neue Chance - mit anschließendem Publikumsgespräch mit Autor und Produzent Peter Ohlendorf über den bundesdeutschen Umgang mit Rechtsextremismus seit 1945.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Berliner Antirassismus-Gruppe von Amnesty International statt.

Weitere Infos zum Film unter: http://www.filmfaktum.de/de/projekte-2/blut-muss-fliessen-der-film.html
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/347004165506192

27.02.2015 um 17.30 Uhr
Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22, Berlin-Kreuzberg
Eintritt 8 Euro, ermäßigt 7 Euro
>><<